EMK Pliezhausen

Jubiläumsgottesdienst April 2015

Jubiläumsgottesdienst am 19.4.2015

"Den Himmel erden – Gott lädt uns ein"

Im Festgottesdienst am 19.4. konnte Pastor Ulrich Ziegler in der vollbesetzten Friedenskirche nach der feierlichen Eröffnung durch den Bezirksposaunenchor zahlreiche Gäste willkommen heißen, darunter mehrere ehemalige Mitglieder der Gemeinde, frühere Pastoren, Vertreter der kommunalen Gemeinden und Vertreter der anderen Kirchen.

In seiner Ansprache machte Pastor Ziegler deutlich, was es heißt: "den Himmel zu erden". Durch die Liebe Gottes, die vom Himmel herabgelebt wird, berührt der Himmel die Erde. Und es gibt viele Himmelsblicke auf Erden: das sind ganz verschiedene Erfahrungen, die die Liebe Gottes spürbar machen. Leider ist unser Leben aber von alltäglichen Sorgen und nicht so guten Nachrichten geprägt, doch ein geerdeter Himmel lädt uns zu einem Perspektivwechsel ein. Wir Menschen müssen schauen, wo Himmelslichter erkennbar sind und nur so kann man die Liebe Gottes spüren.

Bürgermeister Dold/Pliezhausen und Bezirksbürgermeister Haug/Mittelstadt würdigten in ihren Grußworten das große Engagement des Gemeindebezirkes und bedankten sich für das gute Miteinander. Ebenso lobten Pfarrerin Rupp/Pliezhausen und Pfarrerin Henrichsmeyer/Mittelstadt von der evangelischen Kirche und Pfarrer Hermann von der katholischen Kirche die gute ökumenische Zusammenarbeit. Auch gab es ein Grußwort aus der Partnergemeinde Reinsdorf/Sachsen mit einem Dank für über 30 Jahre herzliche Verbundenheit.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes stand ganz im Blick einer 150-jährigen Geschichte. So erklangen alte Chorlieder mit einem Projektchor, und die Gemeindelieder wurden nicht nur von der Orgel und dem Posaunenchor begleitet, sondern auch mit einem alten Harmonium. Zusätzlich gab es ein selten zu hörendes Duo für Klavier und Orgel und ein Bläserquartett mit Orgel.


Als Auflockerung kam In einer Spielszene ein in Gehrock gekleideter Mann mit einem Fahrrad in die Kirche. Es war Prediger Fahrni, der vor 100 Jahren in Pliezhausen seinen Dienst tat und damals mit dem Fahrrad von seinem Wohnort in Metzingen unterwegs war. Er stellte fest, dass sich in der langen Zeit nicht nur die Art der Fortbewegung geändert hat….

Eine Ausstellung zum Jubiläum mit vielen Bildern aus der langen Geschichte des Gemeindebezirkes wurde in diesem Gottesdienst mit dem Thema Musik vollendet und lädt in den nächsten Wochen noch zum Anschauen ein.

Nach dem Gottesdienst gab es ein gemeinsames Mittagessen, wobei man als Vorspeise den "schwarzen Brei" probieren konnte, der früher oft auf dem Speiseplan stand. Kaffee und Kuchen rundeten den Tag ab.

Das Jubiläum ist noch nicht zu Ende – Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Veranstaltungen folgen.

 

Evangelisch-methodistische Kirche Pliezhausen  |  Esslinger Str. 24  |  72124 Pliezhausen  |  Tel.: 0 71 27 / 97 21 17  |  Fax: 0 71 27 / 97 21 18  |  E-Mail