EMK Pliezhausen

i-Dipfele

Im Jahr 1986 hatte der damalige diensthabende Pastor Horst Knöller die Idee, ein Straßencafé an den Sommerferiensonntagen vor der Friedenskirche zu eröffnen.

Diese Idee wurde in die Tat umgesetzt und bei schönem Wetter ist jedermann und -frau herzlich eingeladen, beim Café "i-Dipfele" einzukehren. Bei schlechtem Wetter wird das Café in die unteren Gemeinderäume verlegt.

Hier gibt es neben Kaffee, Tee und leckeren Kuchen viel Gelegenheit zu Gesprächen und Gemeinschaft miteinander. Gerne wird dieses Angebot auch von Fremden genutzt, seit ein paar Jahren gibt es sogar einen echten "i-Dipfele"-Stammtisch.   

  

I-Dipfele 2018

Auch in diesem Jahr gab es eine erfolgreiche I-Dipfele-Saison. An sieben Sonntagen hatte das Straßencafé, das mittlerweile über 30 Jahre jedes Jahr stattfindet, geöffnet.

Aufgrund der diesjährigen Hitze gab es viele Besucher, doch Eiskaffee wurde fast lieber verzehrt als dicke Sahnetorte. Der Besuch war überdurchschnittlich gut, viele Begegnungen und gute Gespräche konnten stattfinden. Zahlreiche Besucher waren an jedem Sonntag anzutreffen.

Viele Mitarbeiter haben dieses Ereignis möglich gemacht, so waren jeweils 5 Personen sonntagsnachmittags vor Ort zum Aufbauen, Bedienen, Spülen, Aufräumen. Daneben mussten zahlreiche Kuchen gebacken werden.
Ein Großteil des Erlöses geht in diesem Jahr an die EMK-Weltmission für ein Projekt in Ghana.

Hilde Schwaiger

 

 

Evangelisch-methodistische Kirche Pliezhausen  |  Esslinger Str. 24  |  72124 Pliezhausen  |  Tel.: 0 71 27 / 97 21 17  |  Fax: 0 71 27 / 97 21 18  |  E-Mail