EMK Pliezhausen

Tag der Begegnung

Einander begegnen - unser „Tag der Begegnung“ hat Tradition. Seit den 1970er Jahren laden wir immer am 1. November zu diesem besonderen Tag der Begegnung in unsere Friedenskirche ein. Mit selbstgemachten Maultaschen und Kartoffelsalat in der Brühe nach Omas Rezept laden wir ein zur Begegnung: miteinander schwätza, essen und trinken, neue Leute kennen lernen und vielleicht den einen oder anderen Denkanstoß mit nach Hause nehmen. Und für den süßen Gaumen lädt anschließend unser reichhaltiges Kuchenbuffet zu einer Tasse Kaffee ein.

Viele Pliezhäuser haben  diesen Tag schon als festen Bestandteil in ihrem Jahreskalender. Die ganze kommunale Gemeinde ist eingeladen. Seit 2013 findet der „Tag der Begegnung“  in unseren neuen Räumen statt, in den Jahren zuvor konnte es beim Mittagessen schon mal eng werden.   

Viele motivierte Mitarbeiter sorgen  für einen reibungslosen Ablauf dieses Tages und in den Tagen zuvor für die Herstellung der Maultaschen. Der Tag der Begegnung beginnt mit einem kurzen Gottesdienst, um sich dann, geistig gestärkt, dem schwäbischen Nationalgericht widmen zu können. 

Am Büchertisch können sie sich nach Kalendern, Büchern und anderen Artikeln umsehen und vielleicht schon ein Weihnachtsgeschenk  oder auch manches Schnäppchen erwerben. 

Machen Sie sich auf den Weg am 1. November und besuchen Sie uns in der Friedenskirche! Wir freuen uns auf Sie! Und: Sie sind natürlich auch an den anderen Tagen im Jahr herzlich eingeladen. 

In diesem Jahr (2017) fällt der „Tag der Begegnung“ aufgrund des zusätzlichen Feiertags am 31. Oktober (500 Jahre Reformation) aus.

    

Evangelisch-methodistische Kirche Pliezhausen  |  Esslinger Str. 24  |  72124 Pliezhausen  |  Tel.: 0 71 27 / 97 21 17  |  Fax: 0 71 27 / 97 21 18  |  E-Mail